Kontakt
Habermeier Heizung u. Sanitär
Am Zeil 4
87490 Haldenwang
Homepage:www.habermeier.de
Telefon:08374 8429
Fax:08374 588521

Ihr Bad

Kleine Veränderungen mit großer Wirkung

Wieso sollten Sie sich mit weniger zufrieden geben als dem Optimum an Wohlfühl­atmosphäre und praktischer Funktionalität?

Hauptbad Banner

Bereits kleine Veränderungen in der Bad­ausstattung erhöhen Ihren Nutzungs­komfort spürbar und machen aus einem rein zweck­mäßigen Bad einen Ort, an dem Sie sich einfach wohl fühlen. Bei den heutigen Möglich­keiten zur Ver­änderung und Optimierung Ihres Bades besteht nicht länger die Not­wendigkeit, sich mit einem rein zweck­mäßigen Bad zu arrangieren.

Ihr Bad ist in die Jahre gekommen oder Sie möchten es bedarfs­gerecht Ihren An­forderungen anpassen? Für Ver­änderungen in Ihrem Bad stehen Ihnen heute vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung. Von kleinen Mo­der­ni­sie­rungen bis hin zur Komplett­sanierung: Wir informieren Sie über verschiedene Optionen.

Wannenanlagen

Sie lieben es extravagant? Die freistehende Wanne liegt voll im Trend und ist ideal als optisches Highlight in geräumigen Bädern. Sonder­ausstattung wie spezielle Beleuchtung in der Wanne, optische Sonder­gestaltung oder elektronische Bedien­hilfen bieten das ganz besondere Plus an Komfort.

Hauptbad Wannenanlage Varianten und Formen

Bei der Entscheidung für eine neue Bade­wanne stehen Ihnen die ver­schiedensten Formen und Arten zur Ver­fügung. Für kleinere Bäder bedeutet dies die optimale Raum­aus­nutzung. Mit Eck-, Rechteck- und Vieleck­wannen lassen sich besonders Raum­ecken sinnvoll nutzen. Und das in den ver­schiedensten Ausführungen in ge­schwungenen Formen oder gradlinigem Design.

Armaturen

Eine Fülle an Gestaltungs­möglichkeiten bietet darüber hinaus die Auswahl an modernen Wannen­armaturen. Sie verleihen Ihrer Wanne optisch den letzten Schliff und sind ein wichtiger Aspekt für Ihren Nutzungs­komfort. Hier haben sich Wannen-und Fliesen­rand­lösungen mit Ein­hebel­mischern als Auf- oder Unter­putz­armatur etabliert, die passend zur Armaturen­serie des gesamten Bades gewählt werden können. Mit der Wahl für eine individuelle Einzel­lösung erhalten Sie ein optisches Schmuck­stück. Zwei-, Drei- oder Vierloch­armaturen sind erhältlich. Der Wannen­einlauf ist meist in die Badewanne integriert.

Hauptbad Wannenanlage Armaturen

Duschplätze

Hauptbad Wannenanlage Armaturen

Duschplätze können in verschiedensten Grund­formen gestaltet werden. Neben den normalen Dusch­tassen mit Schürze setzen sich heute immer mehr boden­ebene Duschen aus Stahl­emaille, Mineral­werk­stoffen oder Fliesen durch. Auch der Einbau einer boden­ebenen Dusche ist möglich.

Als Viertelkreis- und Fünfeck­duschen gestaltete Eck­duschen sind die platz­sparendsten Lösungen und eignen sich daher besonders in kleinen Bädern.

Hauptbad Duschplätze Einbau und Abtrennung
Hauptbad Duschplätze Brausen und Armaturen

Einbau und Abtrennung

Feste Dusch­kabinen sind in den ver­schiedensten Größen und Ausführungen erhältlich. Der Einstieg erfolgt über eine Tür oder bleibt offen, sodass sie zu einer frei begehbaren Dusche wird. In großen Bädern kann der Dusch­platz heute sogar komplett ohne Dusch­ab­trennung gestaltet werden, sodass sich die Dusche fließend ins Bad integriert und gerade für Menschen mit ein­geschränkter Bewegungs­freiheit problemlos nutzbar wird.

Türen bzw. Wände moderner Dusch­plätze werden aus transparentem, schlag­festen Kunst­stoff oder bruch­festem, klaren, satinierten oder gefärbten Sicherheits­glas her­gestellt. Als Dusch­ab­trennungs­varianten stehen Flügel-, Schiebe- und Falt­türen in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung.

Brausen und Armaturen

Die für Dusch­plätze übliche Brause­kombination aus Hand­brause, Brause­schlauch und -stange bietet die Mög­lich­keit eines höhenverstellbaren Brause­halters, durch den die Hand­brause zur Kopf­brause wird. Dusch­systeme hingegen sind fest installierte Auf- oder Unter­putz­einheiten aus ver­schiedenen Elementen, beispielsweise Hand­brause, Kopf­brause, fest installierter Decken­brause, optional als Regen­dusche und vielem mehr. Auch die Ergänzung durch zusätzliche Seiten­brausen ist möglich.

Armaturen für die Dusche sind in den ver­schiedensten Aus­führungen erhältlich. Für die konstante Einhaltung der gewünschten Wasser­temperatur empfiehlt sich die Installation einer Thermostat­armatur.


WC-Anlagen

Hauptbad WC-Anlagen

Beim Stand-WC stehen WC und Spül­kasten als Einheit vor einer Wand auf dem Boden. Das Wand-WC hingegen hängt an der Wand, der Spül­kasten, alle Rohr­leitungen und Anschlüsse werden per Vorwand­installation in die Wand integriert. Als Spül­systeme sind Flach- und Tiefspül-WCs erhältlich. Die 2-Mengen-Spülung er­möglicht eine wasser­sparende Spülung. Elektronisch gesteuerte Spül­auslöser er­möglichen das automatische Spülen ohne Berührung mittels Infrarot-Technologie.

Spülrandlose WCs sind eine Neuheit auf dem Markt. Durch die kanten­losen Ränder wird die Reinigung besonders einfach und ein Hohes Maß an Hygiene gewährleistet. Zusätzlichen Nutzungs­komfort bieten innovative Dusch-WCs mit Dusch­funktion, Warm­luft­trockner und Geruchs­absaugung.


Waschplätze

Waschplatz ist Waschplatz? Absolut nicht. Denn die Bau­formen der auf dem Markt erhältlichen Wasch­becken und Wasch­tische unterscheiden sich stark. Grund­sätzlich wird das Hand­wasch­becken vom Wasch­tisch durch seine geringere Breite bis 55cm unterschieden.

Waschtischvarianten

Handwasch­becken und Wasch­tische sind als Einbau-, Halbeinbau- und Unterbau­becken erhältlich. Sie werden per Aussparung direkt in den Wasch­tisch eingesetzt. Das Einbau­becken wird dabei von oben (Becken­rand liegt auf der Träger­platte auf), das Unterbau­becken von unten (Träger­platte liegt auf dem Becken­rand auf) verbaut. Ein Halbeinbau­becken wird nur zum Teil in die Träger­platte integriert und ragt ein Stück weit nach vorne über diese hinaus.

Aufsatz- und Möbelwaschtisch

Frei auf der Träger­platte stehende oder nur teils verbaute Aufsatz­becken in ver­schiedenen Ausführungen sind ein besonderes optisches Highlight in Ihrem Bad. Unterbau­fähige Möbel­waschtische er­möglichen durch die Kom­bi­nation mit Unter­schränken zusätzlichen Stau­raum. Eine Alternative zur Verkleidung des Siphons bieten Stand- oder Halb­säulen. Zur komfortablen gleichzeitigen Wasch­tisch­nutzung bieten sich Wasch­tische in Doppel­ausführung an.

Hauptbad Waschplätze Waschtischvarianten
Hauptbad Waschplätze Aufsatzwaschtisch Möbelwaschtisch

Armaturen, Spiegel, Beleuchtung

Hauptbad Waschplätze Armaturen Spiegel Beleuchtung

Moderne Waschtisch­armaturen kombinieren Funktionalität mit an­sprechendem Design. Ob der heute gängige Einhebel­mischer, die Zweigriff- oder Dreiloch­armatur: Innovative Systeme arbeiten wasser­sparend und sind komfortabel in ihrer Bedienung.

Ein großer Spiegel und helle Farben lassen einen kleinen Raum größer wirken, warme Farben und warmes Licht tragen zur an­sprechenden Atmosphäre bei und machen ein Schaum­bad oder eine ausgiebige Dusche zur ver­dienten Erholung vom Alltag. In den Spiegel integrierte Licht­elemente schaffen ein zusätzliches Plus an Komfort und setzen mit wenig Aufwand optische Akzente in Ihrem neuen Bad.

Wir sind Ihr Profi für Bäder



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG